ESTA OFFICIEL - Produits de salle de bain et de beauté ESTA 2018
  • Deutsch

Badezimmer und Beauty-Produkte

Gemäß den Beschränkungen der amerikanischen Fluggesellschaften ist es unmöglich, all Ihre Lieblings-Beauty-Produkte in einem Handgepäck mitzunehmen!

Aus diesem grund wird www.esta-offiziell.com eine Bestandsaufnahme dessen machen , was dürfen
Sie und was dürfen Sie nicht mitbringen können.

Eventuell sind Fluglinien sind Fluglinien mehr oder weniger flexibel, aber einige Vorschriften sind in der Kabine erforderlich. Wenn Sie Badezimmer- und Schönheitsprodukte in flüssiger oder halbflüssiger Form mit sich führen möchten, müssen Sie sich an bestimmte Verpackungsstandards halten. Es ist in der Tat notwendig, transparente Behälter mit einer Größe von maximal 100 ml oder 100 g (90 g für die Vereinigten Staaten) herzustellen und diese Behälter dann in einen geschlossenen durchsichtigen Kunststoffbeutel (Ziploc®-Typ) von maximal 20×20 cm zu geben. Außerdem darf dieser Beutel insgesamt einen Liter der transportierten Flüssigkeiten nicht überschreiten.

  1. Hinsichtlich formal autorisierter Güter in US-Gepäck :

Auf der einen Seite ist hier die Liste der flüssigen oder halbflüssigen Produkte, die in der Kabine und im Laderaum zugelassen sind, die aber in transparenten Behältnissen mit nicht mehr als 100 ml in Ihrer Handtasche (in der Kabine) aufbewahrt werden müssen:

  • Rasiercremes
  • Shampoo
  • Puder-Verfassung
  • Parfüm
  • Nagellackentferner
  • Nagellack
  • Maskara
  • Cleansers
  • Lotionen
  • Lippenstifte
  • Handdesinfektionsmittel
  • Haarspray
  • Augenliner (flüssig)
  • Deodorants (fest)
  • Deodorants (flüssig)
  • Cremes
  • nach Aufbereiter
  • Flüssige Korrektoren
  • Eau de Cologne

Auf der anderen Seite gibt es Bad und Beauty-Produkte in Form von elektronischen und elektrischen Objekten. Diese müssen für Röntgenprüfverfahren in einem separaten Behälter untergebracht werden, zum Beispiel:

  • Milchpumpe
  • Lockenstäbe (mit Schnur)
  • Rasierapparate
  • Haartrockner
  • Haarglätter (Glätteisen)

Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass Produkte wie: Spiegel, Puder Make-up, Solid Make-up, Zahnbürsten, Wischtücher … im Gepäck in die USA absolut erlaubt sind.

  • Auf der anderen Seite gibt es Produkte, die nicht im Handgepäck mitgeführt werden, sondern im Laderaum nach besonderen Anweisungen zugelassen werden können, dies gilt insbesondere für:
  • Akku-Lockenstäbe mit Gaspatrone: Lockenstäbe dieser Art müssen vor Unfällen geschützt werden. Es wird empfohlen, den Heizteil unbedingt zu sichern. Wissen Sie auch, dass Sie nicht das Recht haben, Gasbetankungskartuschen zu führen.
  • Heizkissen (Gel), die Heizkissen sind nur im aufgegebenen Gepäck erlaubt.