Alkoholfreie Getränke in der Kabine und im Laderaum? – esta-offiziell - ESTA Antragstellung für die United State Reisegenehmigung.
  • Deutsch

Um die Sicherheit von Flugpersonal und Passagieren zu gewährleisten, ist der Transport bestimmter Flüssigkeiten sowohl in der Kabine als auch im Laderaum streng geregelt.

Alkoholfreie Getränke sind erlaubt, dürfen jedoch nicht mehr als 100 ml betragen.

Es wird jedoch empfohlen, Ihre alkoholfreien Getränke in Ziploc-Plastiktüten von 20 * 20 cm zu lagern, diese Beutel dürfen insgesamt 1 Liter der transportierten Flüssigkeiten nicht überschreiten.

Daraus ergeben sich Flüssigkeiten wie:

  • Säfte und Limonaden
  • Kaffee (flüssig)
  • Wasser in Flaschen

Diese Flüssigkeiten sind im Laderaum und auch in der Kabine erlaubt, aber in begrenzten Mengen (weniger als 100 ml).

Unabhängig von der tatsächlichen Menge an Flüssigkeit, müssen Sie den Überschuss Ihrer Getränke vor dem Kontrollpunkt leeren.

Sobald die Sicherheitsprüfung abgeschlossen ist, können Sie Ihren leeren Container füllen.

Ebenso haben Sie das Recht, während des Checkpoints leere Getränkebehälter wie zB eine Thermoskanne mitzunehmen und diese anschließend zu füllen.