• Deutsch
Ihre Fragen

Unsere Antworten auf Ihre häufigsten gestellten Fragen

Doppelstaatsangehörigkeit und Pass Probleme, was zu tun ist?

Auf einer Seite, wenn Sie eine doppelte Staatsbürgerschaft haben und Sie keinen Pass aus einem anderen Land haben, keine Sorge!

Füllen Sie das Antragsformular für Reisegenehmigungen in normaler Weise aus und lassen Sie das Feld « Reisepassnummer » leer.

Wenn Sie jedoch mehrere Pässe besitzen, müssen Sie die aktuellsten Paßinformationen eingeben, auch wenn diese bereits abgelaufen ist.

Dauer der Speicherung von Informationen, die während der Antragsstellung regestriert sind

Der Gültigkeitszeitraum ist einer der Hauptunterschiede zwischen einer ESTA-Genehmigung und einem Visum, ein ESTA ist ab dem Ausstellungsdatum für maximal zwei Jahre gültig.

Wenn der Reisepass des Reisenden vor zwei Jahren abläuft, wird die ESTA-Genehmigung standardmäßig aufgehoben und es wird notwendig, das Antragsverfahren auf Reisegenehmigung mit dem neuen Reisepass zu wiederholen.

Es wird zusätzlich zur zweijährigen Gültigkeit von ESTA ein neuer Zeitraum von einem Jahr für die Speicherung Ihrer bereitgestellten Information während einer ESTA-Anfrage hinzugefügt.

Dieser Speicher dient als Kontrollinstrument für die nationale Sicherheit, Ermittler und Strafverfolgungsbehörden.

Es folgte ein neuer Zeitraum von 12 Jahren, in dem das Ministerium für Innere Sicherheit die Daten nur archivierte.

Die Anzahl der Beamten, die Zugang zu diesen Daten haben, ist weiterhin begrenzt, und das Abrufen von Informationen aus Ihren Kontaktdaten ist nur aus Gründen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung erlaubt.

Der US-Zoll- und Grenzschutz (CBP) exekutiert zurzeit eine Regelerungsänderung der Formulare I-94W.

Die Daten vom ESTA-Antrag werden verwendet, statt die zusammengestellten Informationen durch die I-94W. In diesem Fall, die Speicherdauer einer Anfrage entspricht die vorherige Zeitsdauer von den bereitgestellten Informationen  mit der I-94W, die normalerweise 75 Jahren dauert.

Zu beachten:

Einige Informationen werden auf Lebenszeit archiviert: Dies gilt für Daten im Zusammenhang mit Polizeidatenbanken, Einwanderungsdiensten und abgelehnten ESTA-Anfragen.

Gewährleistet ESTA die Zulassung in die Vereinigten Staaten ?

Der Erwerb einer Reisegenehmigung gibt Ihnen nur die Befugnis, ohne Visa in die USA reisen.

Diese Autorisierung bedeutet jedoch nicht, dass Sie in der vereinigten Staten aktzeptiert sind.

In allen Fällen bestimmen die Zoll- und Grenzschutzbeamten Ihre Berechtigung bei der Ankunft in den Einreisehäfen.

Die Inspektion kann verraten, dass Ihr Zustant nicht die rechtliche und regulatorische Anforderungen von den vereinigten Staaten entspricht.

Wird ESTA abgelehnt, im Falle eines Fehlers bei der Registrierung ?

Normalerweise müssen Sie bei der Registrierung vorsichtig sein, und Sie dürfen nicht über die erforderlichen Felder hinausgehen.

Sofern Sie falsche Koordinaten eingeben, wird Ihre Autorisierungsanfrage nicht abgelehnt, Sie werden jedoch aufgefordert, eine manuelle Überprüfung durchzuführen.

Daher wird zusätzliche Zeit hinzugefügt, bevor Sie das offizielle Ergebnis Ihrer Reisegenehmigung in den vereinigten Staaten erhalten.

Bereiten Sie Ihr Gepäck für die Vereinigten Staaten vor

Die Gepäckbestimmungen sind komplex und müssen bei Reisen in die USA berücksichtigt werden.

Werden Sie bald mit Ihrer Genehmigung ESTA USA unter dem Visa Waiver Programm fliegen und möchten Sie sicher sein, dass Sie keinen verbotenen Gegenstand in Ihrem Handgepäck mit sich führen?

Möchten Sie Ihr Gepäck im Laderaum überprüfen? Nehmen Sie Ihr Baby mit und sind nicht sicher, ob Sie Essen des Babys an Bord mitnehmen können?

Bleiben Sie dran, www.esta-offiziell.com wird Ihr Führer sein, um Ihr Gepäck mit Zuversicht vorzubereiten und eine Reise zu machen, die den Sicherheitsstandards entspricht, wir haben für Sie die Regeln und spezifischen Beschränkungen auf dem Transport von Waren, Gegenständen gesammelt Edel und Arten …

Da Sie wissen, dass Ihr Gepäck von den zuständigen Behörden überprüft werden kann, und um Probleme im Zusammenhang mit Zollkontrollen zu vermeiden, es ist den wichtig im Voraus zu wissen, was erlaubt ist und was nicht.

Ist die Sicherheit und Vertraulichkeit meiner Informationen sicher ?

Unsere Website EST A2018 verwendet eine strenge und eindeutige Technologie, um unbefugten Zugriff auf eingegebene und angezeigte Informationen zu verhindern.

Schließlich werden die Daten von den Antragstellern eingereichten Informationen durch strenge Vertraulichkeitsprüfungen in Übereinstimmung mit den geltenden US-amerikanischen Gesetzen und Vorschriften geschützt.

Am Ende haben nur diejenigen Zugang zu diesen Informationen, die die Informationen in professioneller Weise benötigen.

Ist die Zahlung sicher ?

Das System www.esta-offiziell.com erfordert eine sichere Verwendung der Zahlungsmethode, d.h. Ihre Zahlungsinformationen werden nach der Banktransaktion nicht gespeichert.

Nur der Bankdienst ist in der Lage, diese Informationen aufzuzeichnen, die von www.esta-offiziell.com nicht zugänglich sind.

Ihre Zahlung ist 100% sicher.

Alkoholfreie Getränke in der Kabine und im Laderaum?

Um die Sicherheit von Flugpersonal und Passagieren zu gewährleisten, ist der Transport bestimmter Flüssigkeiten sowohl in der Kabine als auch im Laderaum streng geregelt.

Alkoholfreie Getränke sind erlaubt, dürfen jedoch nicht mehr als 100 ml betragen.

Es wird jedoch empfohlen, Ihre alkoholfreien Getränke in Ziploc-Plastiktüten von 20 * 20 cm zu lagern, diese Beutel dürfen insgesamt 1 Liter der transportierten Flüssigkeiten nicht überschreiten.

Daraus ergeben sich Flüssigkeiten wie:

  • Säfte und Limonaden
  • Kaffee (flüssig)
  • Wasser in Flaschen

Diese Flüssigkeiten sind im Laderaum und auch in der Kabine erlaubt, aber in begrenzten Mengen (weniger als 100 ml).

Unabhängig von der tatsächlichen Menge an Flüssigkeit, müssen Sie den Überschuss Ihrer Getränke vor dem Kontrollpunkt leeren.

Sobald die Sicherheitsprüfung abgeschlossen ist, können Sie Ihren leeren Container füllen.

Ebenso haben Sie das Recht, während des Checkpoints leere Getränkebehälter wie zB eine Thermoskanne mitzunehmen und diese anschließend zu füllen.

Müssen Kinder auch ESTA-Antrag fertigstellen?

Egal ob das Kind begleitet werden oder nicht, ein Kind aus einem Land, das von dem Ausnahmeregelprogramm profitiert, und sogar in sehr jungen Jahren, muss einen ESTA-Antrag haben, um in die USA zu reisen.

Die Verpflichtung zur ESTA-Zulassung betrifft natürlich auch einfache Zwischenstopps oder Transite.

Im Allgemeinen muss eine ESTA-Autorisierungsanfrage für einen Minderjährigen von seinem Vormund eingeholt und genau wie bei einem Erwachsenen durchgeführt werden.

Sie müssen die Bedingungen des ESTA für Ihr Kind verstehen und bei der Registrierung wählen Sie bitte die zweite Option aus dem Abschnitt Verzicht (nur dritter Teil) auf dem Formular.

Kinder müssen ihren eigenen Pass haben, um einen ESTA-Antrag fertigzustellen. Wenn ein Kind im Pass seiner Eltern ist, kann leider keinen ESTA-Antrag fertigen.

Beachten Sie, dass Kinderreisepass nicht vom Visa Waiver Programm profitieren und für die Einreise in die USA ein gültiges Visum benötigen, es sei denn, ihre Reisepässe wurden bis zum 26. Oktober 2006 ausgestellt oder verlängert .

Ein ESTA-Antrag für ein Kind kostet das gleiche wie bei einem Erwachsenen und ohne Ermässigung, wenn Sie eine grosse Famillie haben, empfehlen wir Ihnen, einen Massenantrag zu stellen und die Rechnung auf einmal bezahlen.

Pass abgelaufen, was tun ?

Die ESTA wird abbrechen, sobald Ihr aktueller Reisepass abgelaufen ist oder sich die Informationen ändern.

In diesem Fall werden Sie aufgefordert, sich erneut zu beantragen und das gleiche Verfahren einschließlich der Zahlung durchzuführen.

Weitere Informationen zu den Daten, die Sie nach dem Absenden Ihrer Bewerbung ändern können, finden Sie im Artikel « Welche Informationen kann ich aktualisieren? “.

Warum ist eine Reisegenehmigung durch ESTA für Reisende, die vom VWP profitieren, obligatorisch?

Nach US-amerikanischem Recht hat das US-Heimatschutzministerium (DHS) mehrere Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit des Visa Waiver-Programms durchgeführt.

Die wichtigste Maßnahme war die Gründung von ESTA, die eine zusätzliche Sicherheitsebene bietet, die dem DHS hilft, zwei Kriterien zu bestimmen, bevor ein Fremder reist:

  • Wenn der Antragsteller das Recht hat, im Rahmen des Visa Waiver Program (VWP) in die Vereinigten Staaten zu reisen.
  • Wenn die Reise ein Risiko für die Strafverfolgung oder die innere Sicherheit der USA darstellt.

Warum wird einen ESTA-Antrag benötigt ?

Gemäß den « Umsetzungsempfehlungen des Gesetzes von 2007 vom 11/9 » (Gesetz vom 11/9) Artikel 217 des Gesetzes über Immigration und Nationalität (INA), das Ministerium von Das Department of Homeland Security (DHS) hat mehrere Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit des Programms für visumfreies Reisen umgesetzt.

Die fundamentale Massnahme war die Gründung von ESTA, es bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene und hilft dem DHS zu verefizieren, ob ein Antragsteller gemäss des Visa Waiver Programs (VWP) die Möglichkeit in die Vereinigten Staaten zu reisen, auch wenn der Flug ein Risiko für die Strafverfolgung oder die innere Sicherheit der Vereinigten Staaten darstellt.

Wann soll ich einen ESTA-Antrag stellen ?

Die Fälle, in denen Sie ESTA beantragen müssen :

  • Die begleitete oder unbegleitete Kinder (unabhängig von ihrem Alter) aus den Ländern, denen die Visumbefreiung (VWP) gewährt wird, müssen vor der Einreise in Vereinigten Staaten für einen maximal 90-tägigen Aufenthalt eine eigene ESTA-Genehmigung besitzen.
  • Wenn Sie eine doppelte Staatsangehörigkeit besitzen, eine aus einem VWP-Land und eine aus einem Nicht-VWP-Land; Sie müssen ESTA beantragen, wenn Sie im Rahmen des VWP mit Ihrem VWP-Pass reisen, gilt das ESTA ansonsten nicht. Wenn Sie den Pass eines Nicht-VWP-Landes verwenden, müssen Sie in diesem Fall ein Visum haben.
  • Wenn Sie einen ständigen Wohnsitz in Kanada und einem Visa Waiver Program (VWP) haben und in den Vereinigten Staaten auf dem Luft- oder Seeweg ankommen, müssen Sie ESTA beantragen.
  • Wenn Sie Staatsangehöriger eines Visa Waiver Program (VWP) -Staats sind und in die Vereinigten Staaten auf dem Luft- oder Seeweg von Mexiko oder Kanada aus einreisen, müssen Sie ESTA beantragen.
  • Wenn Sie Staatsangehöriger eines VWP-Landes sind und nur die USA durchqueren möchten, um in ein anderes Land zu reisen. Sie müssen sich für ESTA beantragen und daran denken, die Antwort « Ja » auf die Frage « Ist Ihre Reise in die Vereinigten Staaten nur ein Transit in ein anderes Land? “.
  • Wenn Sie von Guam oder Commonwealth der Nördlichen Marianen (CNMI) in die USA reisen, ist eine Inspektion erforderlich, um zu sehen, ob diese Reise unter dem VWP liegt. Sie müssen in diesem Fall ESTA beantragen.
  • Wenn Sie Staatsangehöriger eines VWP-Landes sind und im Rahmen des VWP in Puerto Rico oder auf den US-amerikanischen Jungferninseln für kurzfristige Geschäfte oder für den Tourismus reisen, ist ein ESTA-Antrag obligatorisch.

In welchen Fällen müssen Sie kein ESTA beantragen :

  • Wenn Sie kein Staatsangehöriger eines Programmbegünstigten Landes (VWP) sind, Sie müssen ein Visum haben und daher gilt ein ESTA nicht für Ihren Fall.
  • Alle US-Bürger müssen keine ESTA-Genehmigung für Reisen in die USA beantragen. Ihre US-Pässe ersetzen Visa oder ESTA.
  • Personen mit gültigem Visum können weiterhin in die Vereinigten Staaten reisen und brauchen während der Reise keine genehmigte Reisegenehmigung (ESTA) zu beantragen.
  • Wenn Sie einen ständigen Wohnsitz in den Vereinigten Staaten haben und Staatsangehöriger eines Visa Waiver Program (VWP) sind, benötigen Sie kein ESTA.
  • Wenn Sie Staatsangehöriger eines Landes sind, das am Visa Waiver Program (VWP) teilnimmt und in die Vereinigten Staaten von Mexiko oder Kanada auf dem Landweg einreist, ist kein ESTA-Antrag erforderlich. Sie müssen jedoch das Papierformular I-94W ausfüllen und mit einer manuellen Eingabe an der Landgrenze fortfahren. Anders als bei ESTA müssen Sie das Formular I-94W nicht ausfüllen und Ihre Registrierung wird beschleunigt.
  • ESTA ist nicht erforderlich, wenn Sie einen ständigen Wohnsitz in Kanada und einen VWP-Begünstigten haben und in die USA auf dem Landweg einreisen. Wenn Sie in diesem Fall jedoch eine zugelassene ESTA haben, wird Ihr US-Einreiseverfahren erleichtert und das Formular I-94W gestrichen.
  • In Bezug auf GUAM und Commonwealth of Northern Mariana Islands (CNMI) benötigen Sie kein ESTA, wenn Sie diese beiden Ziele besuchen und vom Visa Waiver Program (VWP) profitieren möchten. Sie können jedoch nicht länger als 45 Tage bleiben, und Sie dürfen nicht in die USA zurückkehren.
  • Wenn Sie aus den USA nach GUAM und Commonwealth of Northern Mariana Islands (CNMI) reisen, ist kein ESTA erforderlich, da diese Reise als interner Flug gilt.

Was tun in Ausnahmesituationen bezüglich des Reisepasses ?

Im Rahmen des Visa Waiver-Programms hat das US-amerikanische Recht ein flexibles System in Vollkraft gesetzt, dass das amerikanische Reiseverfahren erleichtert.

Nehmen wir zum Beispiel den Fall, in dem Ihr Name geändert wurde und Sie den Pass noch immer mit dem alten Namen führen, Das ESTA-System erlaubt Ihnen einen Antrag mit Ihrem neuen Namen und der Nummer Ihres alten Passes.

Von hier aus wird sogar die Reise in die USA mit einem Ticket genehmigt, das Ihre aktualisierten Informationen und Ihren alten Reisepass enthält.

Auf der anderen Seite, vorausgesetzt, Sie haben bereits Ihre Zustimmung genehmigt und Sie waren gezwungen, Ihren Namen nach einer Ehe, Scheidung oder anderen rechtlichen Umständen zu ändern.

Sie werden unter diesen Bedingungen aufgefordert, vor 72 Stunden Ihrer nächsten Reise eine neue ESTA-Anfrage zu stellen.

Das System kann jedoch in Notsituationen Ausnahmen machen und sich schnell an Ihre Situation anpassen. Daher werden zusätzliche Gebühren für neue Reisegenehmigungsanforderungen erhoben.

Unterschied zwischen einem VISA und einem ESTA ?

Ein USA-Visum ist ein Dokument, das die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen der Vereinigten Staaten erfüllt.

Personen mit einem gültigen Visum können weiterhin für die Zwecke, für die das Visum ausgestellt wurde, in die Vereinigten Staaten reisen und sind von der Beantragung einer genehmigten Reisegenehmigung (ESTA) während der Reise befreit.

Da ESTA die gesetzlichen Kriterien nicht erfüllt, kann es nicht als Visa angesehen werden.

Welche Arten von Antworten kann ich nach einen ESTA-Antrag erhalten ?

Sobald Ihr Reiseantrag vom US-Heimatschutzministerium (DHS) bearbeitet wurde, erhalten Sie eine sofortige Antwort oder innerhalb von zwei bis drei Tagen.

Diese Antwort ist jedoch nicht automatisch eine förderliche Antwort. In der Tat, hier sind die drei Status der Anwendung, die Sie erhalten können :

Biwilligte Genehmigung :

Ihre Reiseanfrage wurde im Rahmen des Visa Waiver-Programms genehmigt. Von diesem können Sie für die nächsten zwei Jahre mehrere Reisen in die USA durchführen. Diese Ermächtigung stellt jedoch nicht Ihre Zulassung in die USA dar, die endgültige Entscheidung über Ihre Anspruchsberechtigung wird von Zoll- und Grenzschutzbeamten bei Ihrer Ankunft in den Einreisehäfen entschieden.

Austehende Autorisierung :

Angenommen, diese Antwort kann nicht als Ablehnung gewertet werden, da die Entscheidungszeit bis zu 72 Stunden dauern kann. Das bedeutet, dass Ihre Bewerbung noch nicht von den zuständigen Behörden bearbeitet wurde. In diesem Fall werden Sie aufgefordert, auf die offizielle Entscheidung Ihrer Anfrage zu warten.

Reise nicht-autorosiert :

Das bedeutet, dass Sie nicht autorisiert sind, Ihre Reise unter dem Visa Waiver Programm (VWP) zum Abschluss zu bringern. Dies entzieht Ihnen jedoch nicht die dauerhafte Rückkehr in die USA, Sie können möglicherweise ein gültiges Visum vom US-Außenministerium für Ihre Reise erhalten.

Was passiert, wenn ich im Transit durch die USA in ein anderes Land reise?

Eine autorisierte Reisegenehmigung oder ein Reisevisum ist nicht nur für die Reise in die USA, sondern auch für die Reise durch die USA in ein anderes Land von entscheidender Bedeutung. Dieser Antrag gilt für alle Staatsgehörigen der Bürger von Ländern, die vom (VWP) profitieren.

Sie planen die USA zu durchqueren, nur um in ein anderes Land zu reisen, wählen Sie die Antwort « Ja » auf die Frage « Ist Ihre Reise in die Vereinigten Staaten nur ein Transitweg? in ein anderes Land? Besteht im ESTA-Reisegenehmigungsantrag.

Wie führt man eine Anfragegruppe aus?

Sie reisen mit Familie oder Freunden oder sogar Arbeitsgruppe? Eine Sammelreisegenehmigung in die USA ist jetzt auf unserer Website www.esta-offiziell.com verfügbar.

Zuerst wählen Sie bitte “Antrag für Gruppe” auf der Homepage der Website, dann müssen Sie eine Kontaktperson benennen, die der Gruppenkontakt ist und die Zugänglichkeit hat, alle Aktionen der Verwaltung der Datei durchzuführen (konsultieren Sie die vorheriger Artikel : Reichen Sie eine gruppierte ESTA Antrag ein).

Diese Person ist verantwortlich für die Zahlung nach der Erstellung der Gruppe, und schließlich ist sie auch in der Lage, den Status aller Anfragen der Gruppe zu überprüfen.

An Bord gehen mit frischen Produckten?

Werden Sie Ihren amerikanischen Freund besuchen und möchten mit ihm frische Produkte aus Ihrem Land teilen?

Sie müssen vorsichtig sein und sich bei den Gesundheitsbehörden erkundigen, ob Ihre Initiative verboten ist oder nicht.

  1. Im Falle der Vereinigten Staaten wird www.esta-officiel.fr die Regulierung bestimmter frischer Produkte wie:

Gemüse, frisches Fleisch, Meeresfrüchte und andere nicht flüssige Lebensmittel.

  • Diese Lebensmittel sind im aufgegebenen Gepäck und im Handgepäck gemäß besonderer Anweisungen erlaubt, sofern die Lebensmittelverpackung Eis ist und in einem Kühl-oder sonstigen Behälter aufbewahrt wird.
  • Eispackungen müssen während der Inspektion vollständig gefroren sein, am sonsten ist das Essen nicht erlaubt, da sich eine Flüssigkeit in dem Behälter befindet.

Ganze friche Früchte

Nur ganze frische Früchte können in Ihre Transporttaschen oder Ihr aufgegebenes Gepäck gegeben werden, wenn Sie in flüssiger oder gefrorener Form waren, würden Sie der Regel der Flüssigkeiten folgen und im Laderaum und auch in der kabine zugelassen, aber in begrenzter Menge (weniger als 100 ml).

Gekochtes Fleisch, Meeresfrüchte und Gemüse (ohne Flüssigkeit)

Obwohl diese Lebensmittel an Bord eines Flugzeugs erlaubt sind, sollten Sie sich bei der Fluggesellschaft erkundigen, ob Sie Ihr gekochtes Essen im Kofferraum über der Kabine oder unter dem Sitz vor Ihnen aufbewahren dürfen.

Lebende Hummer

Ja, die Küchenchefs warden diese Information lieben! Liebende Hummer sind in Ihrem aufgegebenen Gepäck erlaubt.

Aber wenn Sie sie in Ihrer Handtasche in der Kabine tragen wollen, entscheiden die Beamten des Kontrollpunkts über die Eignung Ihres Hummers.

Auf der anderen Seite wird empfohlen, den Hummer in einen sicheren und transparenten Plastikbehälter zu geben.

Um Unklarheiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihre Fluggesellschaft zu wenden, um die Möglichkeit zu überprüfen, lebenden Hummer an Bord eines Flugzeugs zu transportieren.

Sandwiches

Sandwiches sind natürlich auch im aufgegebenen Gepäck und im Handgepäck erlaubt. Gute Reise!

Wie kann ich mehr Informationen über VISA WAIVER PROGRAM erhalten?

Weitere Informationen zum Visa Waiver Program (VWP) finden Sie auf den Internetseiten CBP und Department of State.